Holzschnitt 1510
    
Niklaus von Flüe
Bruder Klaus  
  
 
   Home  
   Inhalt  
   Quellenwerk  
   Brunnenvision  
   Meditationsbild  
Stanser Verk…
Adrian v. Bub…
  Und Dorothea ?  
   Suchen  
   Kontakt  
    
 nvf.ch
 
      
  
   Quellen - Bruder Klausund Dorothea
  
  
Der Kreuzgang der Pfarrei Sachseln
  
Quelle Nr. 242

  

  
Zeit: vor 1550
  
Herkunft: Jahrzeitbuch Sachseln aus der Mitte des 16. Jh., s. 72
  
Kommentar: Dieser Eintrag wurde 1550 vom früheren Jahrzeitenbuch übernommen. Die Prozession von Sachseln in den Ranft fand demnach bereits vor 1550 statt. Der Tag als Gedenktag hat seine Bewandtnis mit der Annahme, Bruder Klaus sei am 8. September aus seinem Haus im Flüeli weggegangen (vgl. die Chronik von Gerold Edlibach, Quelle 205). 
  
Referenz: Robert Durrer, Bruder Klaus-Quellenwerk, 712

  

   Item, am nächsten Samstag nach Nativitatis [Geburt Mariens, 8. September] haben die Kirchbürger von Sachseln einen ewigen Kreuzgang in den Ranft auf sich genommen wegen Bruder Klaus. [Andere Hand:] Und man begeht auch die Jahrzeit der Stifter im Ranft.
    
  
Zurück zum Quellenverzeichnis (1501–1591)
  
Zurück zum Inhaltsverzeichnis
  
… nach oben    
   
   
Bruder Klaus · Niklaus von Flüe · Flüeli-Ranft · Schweiz
© 1998–2017 ·
nvf.ch, brunnenvision.ch und bruderklaus.eu (vormals: bruderklaus.ch)
Designed and published by Werner T. Huber, Dr. theol.

Letzte Dateiänderung: 06.09.2009 16:50:36